Schützen Westerwiehe

Startseite
Bruderschaft
Sportschützen
Jungschützen
Mitglied werden
Kontakt
Impressum
Datenschutz
© 2006 by
St. Laurentius
Schützenbruderschaft
Westerwiehe

 

Aktuelle Termine   

Mi.22.November Bez. Brudermeistertagung  in Bokel

 

Opens internal link in current windowweitere Termine 2017

 

Aktuelle Termine Opens internal link in new windowJungschützen

Aktuelle Termine Opens internal link in new windowSportschützen

König der Könige 2017 ist
Hermann Brüggenthies

Am 08.10.2017 haben sich wieder mal unsere  Könige aus den vergangenen Jahren  zusammengefunden, um den König der Könige 2017 zu ermitteln. Nach Kaffee und Kuchen begaben sich die Königspaare zum Pokale schießen auf den Schießstand, wo auch die Damen ihr Können erfolgreich unter Beweis stellen konnten.

Danach ging es dann für die Könige an den Vogel. Auch in diesen Jahr wurde wieder hart um den Titel gekämpft. Am Ende siegte Hermann Brüggenthies und ist somit der König der Könige 2017/2018.

Kronprinz wurde Robert Oesterschlink, den Apfel sicherte sich Rudolf Kühlmann, und das Zepter ergatterte sich Heribert Funke.

Verbunden mit dem spannenden Königsschießen (der Vogel zeigte sich lange von seiner Rückseite), waren auch zwei Pokalwettbewerbe. Bei den Damen errangen jeweils  die Pokale:   Liesel Lefeld gefolgt von Maria Hanemann und Monika Külker. Die Ex-Könige Mario Kleinemeier, Hermann Brüggenthies und Alfons Külker teilten sich die Pokale bei den Herren.

Als das beste Paar bei den Pokalwettbewerben konnte sich das Königspaar  Jürgen und Sirnone Beckhoff feiern lassen. Mehre Schießleiter waren für die Austragung der Veranstaltung verantwortlich und deren Ehefrauen sorgten, wie es zur Tradition geworden ist, für das leibliche Wohl der Teilnehmer.

 
 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren
Luisa Hanswillemenke zur Bundesprinzessin.

Sie erreichte am 7.10.2017 in Langenfeld-Richrath 30 von 30 Ringen und belegte damit den 1. Platz. Sie ist somit die neue Bundesprinzessin.

Herzlichen Glückwunsch Luisa

Aktuelle Bilder vom Schützenfest 2017 findet Ihr unter folgende Links:

Opens external link in new windowStadt Rietberg

Opens external link in new windowDie Glocke

Opens external link in new windowDie Mühle  

Opens external link in new windowRSA Rietberger- Stadtanzeiger

König 2017 ist Antonius Borgmeier

Mit dem 225. Schuss brachte er um 13.09 Uhr den Adler zu Fall.
Kampflos geschlagen gab sich der Adler aber auch diesmal nicht.
Zum Sturzflug auf das satte Grün des Westerwieher Festplatzes setzte der Raubvogel erst an,
nachdem ihn sämtliche Kräfte verlassen hatten.

Folgende Insignien sicherten sich: Michael Kleinehakenkamp holte sich die Krone (22. Schuss). Alexander Hanemann sicherte sich den Apfel (63.Schuss)
und später auch den rechten Flügel (113. Schuss). Den linken Flügel durfte nach der 199.abgefeuerten Gewehrladung Armin Kuschel sein Eigen nennen.
Das Zepter traf Welf Henrichfreise (97. Schuss). Der Schweif fiel nach dem 174. Schuss durch Christopher Kleibaumhüter.

Das Throngefolge bildet: Birgit und Oliver Bartels, Ira und Gerd Beckhoff, Anne und Hans-Peter Benteler, Sylvia Borgmeier und Nimo Sudbrock, Susanne und Hermann Brüggenthies, Melanie und Dirk Bunger, Katharina Enzinger und Dietmar Aldehoff, Sonja und Frank Fietz, Andrea und Heiner Kraienhorst, Isabel und Frank Kröger, Anja und Ludwig Lescow, Beate und Uli Lückenotto, Anja und André Rodenbeck sowie Anne und Tobias Westhoff.

 

 

Unser Jungschützenkönig 2017

Die Jungschützen werden seit Sonntagabend von Michael Wolke regiert.
Nach 192 Schüssen hatte der 24-jährige den Vogel zum fallen gebracht.

Die Insignien sicherten sich: André Westermeyer (Krone, 16.), Enric Mundt (Zepter, 48.) und Alexander Wittreck (Apfel, 105. Schuss). Den rechten Flügel brachte Niklas Isenbort mit der 153. Bleikugel, das linke Pendant Sven Kleinemaß mit der 159. Gewehrladung zu Fall. Den Schweif sicherte sich Philipp Uhr (188. Schuss).

Schützen Westerwiehe



Schützenfest
 
 
  Noch Tage bis zum Schützenfest...  
 



Facebook
 
 
   
 



Facebook